Views
1 week ago

2021-19 STL Kalkar

  • Text
  • Binnenvaartkrantnl
  • Meter
  • Shipping
  • Kalkar
  • Duisburg
  • Nieuwe
  • Schepen
  • Onze
  • Jaar
  • September
  • Binnenvaart

8 14 september

8 14 september 2021 TE KOOP Sleephopperzuiger Caroline mbs Bouwjaar 1965 L: 51,85m x B: 6,91m x D: 2,99m Laadvermogen: 689 ton Hoofdmotor: Scania 630 PK Nieuwe Zandpomp: motor Scania V8 420 PK Boegschroefmotor: Scania 320 PK Reserve onderdelen: Bagema Zandpomp 40/40 - Waaier - Slijtplaten (voor en achter) - Jetpomp E: Lodev@skynet.be T: +32 495 38 74 58 (Lode V.) +32 475 47 34 62 (Werner L.) UW VISIE IS ONS STREVEN NAAR PERFECTIE! UW VISIE IS ONS STREVEN NAAR PERFECTIE! WWW.SHIPVISION.NL WWW.SHIPVISION.NL Volg ons op Aan- en verkoop | Nieuwbouw binnenvaart | Nieuwbouw Volg zeevaart ons op Afbouw begeleiding | Bemiddeling Aan- en verkoop | Nieuwbouw binnenvaart | Nieuwbouw zeevaart Afbouw begeleiding | Bemiddeling VOOR POTENTIËLE KLANTEN ZIJN WE OP ZOEK NAAR SCHEPEN VAN 110 X 10.50 VOOR POTENTIËLE KLANTEN ZIJN WE OP ZOEK NAAR SCHEPEN VAN 110 X 10.50 11.40 PONTON ROMA TE HUUR / TE KOOP Lengte 41.60m Breedte 9.50m Diepte 3.25m Laadvermogen 1051.966 TON Het ponton is uitgerust met 2 hydraulische spudpalen van 11 meter (450 mm x 15 mm) en een 40kva generator. Het is tevens voorzien van een 360graden van Tiem boegschroef, 250kw type Daf ws315. IN PRIJS VERLAAGD Meer informatie? Bel: 06-53665906 Splendor Con Dios Splendor Afmetingen : 110 x 9,50 x 2,99 Tonnage Afmetingen : : 2200 104.98 x 9.50 x 3.12 Afmetingen Bouwjaar Tonnage : : 110 2006/1998 2.127 x 9,50 x 2,99 Tonnage Hoofdmotor Bouwjaar : : 2200 Fabr. 1986 MTU 4000, 1550 Pk, Bj. 2008 Bouwjaar Hoofdmotor : : 2006/1998 Cummins Qsk38M1 (CCR2) Hoofdmotor : Fabr. 1.420 MTU pk, 4000, Bj. 2019 1550 Pk, Bj. 2008 TE KOOP GEVRAAGD TE KOOP GEVRAAGD MTS 110 x 11.40 min MTS 110 3500 x 11.40 m³ min spiralen 3500 en m³ ketel IN PRIJS VERLAAGD Livia Orca Livia Afmetingen : 54.98 x 7.25 x 2.65 Tonnage Afmetingen : : 699 95 x 9.50 x 2.69 Bouwjaar Afmetingen Tonnage : : 54.98 1963 1.596 x 7.25 x 2.65 Tonnage Hoofdmotor Bouwjaar : : 699 Fabr. 1965 Deutz, Bam 12 M816, 700 Pk, Bouwjaar Hoofdmotor : : 1963 Bj. Mak 1981 6MU451A, 900 Pk, Bj 1965 Hoofdmotor : Fabr. Deutz, Bam 12 M816, 700 Pk, Bj. 1981 IN PRIJS VERLAAGD Orion Nieuwbouw Kasbah duwboot Afmetingen : 110 x 11,40 x 3,60 Afmetingen : 110 : 19 x 10.50 x meter x 3.20 Tonnage bouwjaar spiralen : 3.215 vanaf en ketel 2000 Nieuwbouw Bouwjaar Tonnage : 2.507 : 2020 duwboot Bouwjaar : 1988 Afmetingen Bouwwerf Bouwjaar : 1989 : Tinnemans, 19 x 10 meter Maasbracht Hoofdmotor bouwjaar : Caterpillar vanaf 3512 /1521pk/ 2000 1600 Bouwjaar Levering Hoofdmotor conditie : Fabr. : 2020 In ABC, overleg type 6 MDZC-800-173A, Toeren, bj 2001 Bouwwerf Prijs 1.500 : Tinnemans, € 2.685.000,-- Pk, Bj. 1989 Maasbracht Levering conditie : In overleg Prijs : € 2.685.000,-- Merwestraat 4a, 4251 CR Werkendam Telefoonnummer: +31 (0) 183 50 54 33 Merwestraat Jan Ruijtenberg, 4a, 4251 mobiel: CR +31 Werkendam (0) 651 14 53 39 Telefoonnummer: Dolf Cornet, mobiel: +31 +31 (0) (0) 183646 5092 5412 3380 Jan e-mail: Ruijtenberg, info@shipvision.nl mobiel: +31 (0) 651 14 53 39 Dolf Cornet, mobiel: +31 (0) 646 92 12 80 e-mail: info@shipvision.nl Categorie: Motorbeunschip L: 86m B: 9.5m D: 3.6m Max tonnage: 2.009 t Hoofdmotor: Mitsubishi 862 pk Bouwjaar: 2009 TE KOOP “MBS ONDERNEMING” Heeft u meer informatie nodig? Neem dan contact op! Tel. 06-53633361 Werkendam 0183 67 80 30 ALUMINIUM EN RVS BEERENS BV Beatrixhaven 11 4251 NK, Werkendam John van Maastricht +31(0)6-30487516 of mail direct naar john@beerensbv.nl /Beerensbvwerkendam /company/beerensbv WWW.BEERENSBV.NL • Kwaliteit • Leverbetrouwbaarheid • Full service Een behouden vaart begint met een goede uitrusting! NCP erkend REOB onderhoudsbedrijf voor verkoop en keuring van brandblusmaterialen en zwemvesten. Keuring brandblusser aan boord: €8,50 incl. voorrijden excl. btw Simplus Brandblusapparaten bv Dordrecht 078 652 07 52

9 Erstes Schiff fährt mit Wechsel-Batterien Anfang September hat Zero Emission Services (ZES) mit dem MS Alphenaar das erste niederländische Binnenschiff mit austauschbaren Batteriecontainern in Betrieb genommen. Die Alphenaar fährt für CCT zwischen Alphen aan den Rijn und Moerdijk. Der Verlader, Bierbrauer Heineken, ist der erste Kunde von ZES. Die ZESpacks sind Standard-20-Fuß- Container mit Batterien, die mit Ökostrom geladen werden. An der ersten Ladestation, die sich am CCT-Terminal in Alphen aan den Rijn befindet, tauscht das Schiff immer zwei volle ZESpacks gegen zwei leere aus. „Zero-Emission Schifffahrtsrouten“ ZES will kurzfristig bis zu acht Schiffe, acht Ladestationen und vierzehn ZESpacks realisieren. Bis 2030 will das Unternehmen dreißig „Zero-Emission-Schifffahrtsrouten“ realisieren. ZES wurde im vergangenen Jahr von ENGIE, ING, Wärtsilä und dem Hafenbetrieb Rotterdam mit Unterstützung des Verkehrsministeriums gegründet. „Das Energiekonzept von ZES führt mit einer Einsparung von rund 1.000 Tonnen CO2 und 7 Tonnen NOx pro Schiff und pro Jahr direkt zu einer Reduktion der Emissionen. Darüber hinaus produzieren Schiffe, die mit ZES fahren, keinen Feinstaub und Lärm“, sagt CEO Willem Dedden. Pay-per-Use Im Rahmen des Konzeptes wird auch die notwendige Ladeinfrastruktur zur Verfügung gestellt sowie eine Pay-per-Use-Formel angeboten. Der Schiffer bezahlt nur für den Energieverbrauch. Die Investition in ZESpacks wird von ZES getragen. Dedden: „Neben dem direkten Beitrag zur emissionsfreien Binnenschifffahrt setzt ZES einen Standard, der den Übergang zur emissionsfreien Binnenschifffahrt beschleunigt. Mit unserem ZESpack, einem Standard-20-Fuß-Container, und einem Standardstecker legen wir den Grundstein. In Kombination mit dem von ING entwickelten Finanzierungs- und Payper-Use-Paket bietet ZES Schiffern eine zugängliche, zukunftssichere Innovation, die für alle offen ist.“ Anpassungsfähig Das System ist anpassungsfähig, wenn sich die Technologie verbessert: Die ZESpacks, die derzeit im Einsatz sind, arbeiten mit Lithium-Ionen-Batterien, aber in Zukunft könnte das auch Wasserstoff, Ammoniak oder etwas anderes sein. Dedden: „Das ZESpack passt immer zum Anschluss, unabhängig von der Art der Energie, die sich im Behälter befindet.“ Aus diesem Grund gibt ZES die Profile für 14 september 2021 DEUTSCHE SEITE (Bild ZES) den Konnektor ohne Rechte frei, so dass mehrere Anbieter von Energiebehältern damit arbeiten können und ein Standard erstellt wird. Ministerin Cora van Nieuwenhuizen tritt vorzeitig zurück Cora van Nieuwenhuizen ist als niederländische Verkehrsministerin zurückgetreten. Der Tag der Ankündigung, der 31. August, war ihr letzter Tag im Cora van Nieuwenhuizen. (Foto Verkehrsministerium / Martijn Beekman) Ministerium. Die VVD-Politikerin wird zum 1. Oktober Vorsitzende des niederländischen Energieverbandes. Ihre Nachfolgerin ist die VVD-Politikerin und Staatssekretärin Barbara Visser vom Verteidigungsministerium. In den Niederlanden gab es im März Parlamentswahlen, aber eine neue Regierung gibt es noch nicht. Die Koalitionsverhandlungen verlaufen mühsam. Darauf wollte Van Nieuwenhuizen nicht mehr warten. Van Nieuwenhuizens Schritt stieß auf viel Kritik. Auch aus der Politik. Obwohl sie formal keine Regeln verletzt – weil es in den Niederlanden kaum Regeln gibt – meinen viele, dass ein Regierungsmitglied nicht so schnell zu einer Lobbyorganisation wechseln sollte. Besonders prekär ist es in diesem Fall, dass die Energiebranche eng mit dem Verkehrsministerium verbunden ist. Die Regierung hat vergangene Woche beschlossen, das Van Nieuwenhuizen deshalb zwei Jahre lang keinen Kontakt zu Beamten ihres Ministeriums haben darf. Gleiches gilt für die ehemalige Verkehrsstaatssekretärin Stientje van Veldhoven (D66). Mitte Juli verließ sie die Politik, um Präsidentin und Direktorin für Europa am World Resources Institute zu werden, einem Forschungsinstitut im Bereich Nachhaltigkeit, Klima und Entwicklungszusammenarbeit. Offenes Ohr Koninklijke BLN-Schuttevaer dankt Cora van Nieuwenhuizen über Social Media „für die angenehme Zusammenarbeit während ihrer Zeit als Verkehrsministerin“ und wünscht ihr viel Erfolg in ihrer neuen Rolle. „Wir haben ihre Energie, ihr Interesse und ihre Begeisterung für die Binnenschifffahrt als unterscheidend erfahren“, so der Verband auf LinkedIn. „Wir haben den direkten Kontakt zu uns und das offene Ohr für das Gewerbe sehr geschätzt. Sie stand an der Wiege des Greendeals mit dem Gewerbe sowie des Förderprogramms für saubere Motoren. Sie hat die Infrastrukturförderung erhöht und sich in der Diskussion mit dem Parlament immer als eine Verfechterin der Binnenschifffahrt gezeigt.“ Auch das Zentralbüro für die Rhein- und Binnenschifffahrt (CBRB) blickt auf eine gute Zusammenarbeit mit Van Nieuwenhuizen zurück und dankt ihr „für ihr großes Engagement in der Binnenschifffahrt. Wir wünschen ihr viel Erfolg mit der neuen Position.“ Hafenbetrieb Rotterdam entscheidet sich für diagonale Treppen SCHIFFSBESATZUNG DIREKT VON WWW.TMLG.EU TMLG Wir haben in unserer Datenbank mehr als 1200 Matrosen, Steuermänner und Kapitäne W W W . T M L G . E U TMLG Ve rmittlungsagenturen Ve rmittlertler SIE ZUFRIEDENER KUNDE DIREKTE KOMMUNIKATION, EINFACHERE UND KOSTENGÜNSTIGERE LÖSUNG +421 948 311 043 info@tmlg.eu W IR SIN D NO N S T O P FÜR SIE D A . In Abstimmung mit dem Binnenschifffahrtsgewerbe hat sich der Hafenbetrieb Rotterdam grundsätzlich für diagonale Treppen an Liegeplätzen entschieden, weil diese sicherer und komfortabler sind als vertikale Treppen. Die diagonale Treppe wurde bereits 2017 beim Austausch von Gerüsten im Caland- Kanal eingebaut. Nun wird sie auch an Pier 3 im Waalhaven eingesetzt. Die diagonalen Treppen (auch „Klaviertreppen“ und „Mundharmonikatreppen“ genannt) sind mit Plattformen und einem Geländer ausgestattet. Unabhängig vom Wasserstand, dem Hohlraum eines Schiffes und ob das Schiff beladen ist oder nicht, können Besatzungsmitglieder horizontal und sicher an Bord und von Bord gehen. Klettern – mit einem Baby oder Einkauf s- taschen im Arm – gehört der Vergangenheit an. Die diagonalen Treppen kamen ins Spiel, als der Hafenbetrieb Rotterdam vor einigen Jahren eine Studie über „den Liegeplatz der Zukunft“ durchführte. Dabei wurden unterschiedliche Innovationen und Verbesserungen untersucht, vom Kunststoffgerüst über diagonale Treppen bis hin zu Sensoren in den Müllcontainern, die automatisch melden, wenn die Container voll sind. Auf der Südseite von Pier 3 werden fünf Stege abgerissen und vier neue mit vier diagonalen Treppen hinzugefügt. In der neuen Situation wird es zehn Liegeplätze geben: vier für Schiffe bis 86 Meter, zwei für Schiffe bis 110 Meter und vier für Schiffe mit einer Länge von 135 Metern. Ein Ingenieursbüro macht zur Zeit die Zeichnungen für die Treppen. Der Bau kann in der zweiten Jahreshälfte 2022 starten. Sechs Monate später werden die neuen Liegeplätze mit diagonalen Treppen für die Binnenschifffahrt zur Verfügung stehen.

Binnenvaartkrant