Views
2 years ago

2020-01

  • Text
  • Vaart
  • Rotterdam
  • Marine
  • Schip
  • Onze
  • Sluis
  • Nieuwe
  • Januari
  • Jaar
  • Binnenvaart

8 7 januari

8 7 januari 2020 Voor onze bestaande vloot als ook voor onze nieuwbouwschepen VistaSky, Lady Diletta en Travel Marvel Polaris (2020) zoeken we gemotiveerde kandidaten voor de volgende functies: 1e / 2e Kapitein (m/v) Machinist Matrozen (m/v) Für unsere bestehende Flotte sowie für unsere Neubauten VistaSky, Lady Diletta und Travel Marvel Polaris suchen wir motivierte Kandidaten für folgende Positionen 1. / 2. Kapitän (m/w) Maschinist Matrosen (m/w) Riverman Cruises GmbH is een Zwitserse riviercruisemaatschappij met eigen schepen en zulke, waarvoor wij het management verzorgen. Onze schepen varen voor verschillende touroperators op de rivieren Rijn, Moezel, Main en Donau. Ons managementteam beschikt over mensen met langjarige praktijkervaring in de riviercruisevaart. We bieden een managementfi losofi e, die er altijd naar streeft de bemanning van het schip te ondersteunen in het bereiken van ons gezamelijke doel. Tegelijkertijd promoten we het eigen initiatief en zelfstandig werken van de bemanning aan boord. Het herkennen van ambities en het aanbieden van daarbij passende toekomstperspectieven is een essentieel onderdeel van onze werknemersfi losofi e. Wij bieden: • Vast Zwitsers contract incl. sociale verzekering en afdracht Zwitserse loonbelasting • Faire brancheconforme salarissen • Geregelde vrije tijd in overleg • Persoonlijke aandacht / geinteresseerde aanspreekpersonen Riverman Cruises GmbH ist eine Schweizer Flusskreuzfahrtreederei mit eigenen Schiffen und solche, die wir im Management betreuen. Unsere Schiffe fahren für unterschiedliche Reiseveranstalter auf den Flüssen Rhein, Mosel, Neckar, Main und Donau. Unser Managementteam verfügt über Menschen mit langjähriger Praxiserfahrung in der Flusskreuzfahrtbranche. Wir bieten ein unternehmergeführtes Management, welches stets bestrebt ist, die Schiffsbesatzung zu unterstützen in der Erreichung unserer gemeinsamen Ziele. Gleichzeitig fördern wir die Eigeninitiative und das selbständige Arbeiten der Crew an Bord. Ambitionen zu erkennen und entsprechende Perspektiven zu bieten ist ein wesentlicher Teil unserer Mitarbeiterphilosophie. Wir bieten: • Unbefristete Schweizer Verträge inkl. Sozialversicherung und Abgabe der CH-Quellensteuer • Faire branchenübliche Gehälter • Geregelte Freizeitregelung nach Absprache • Persönliche Betreuung / interessierte Ansprechpartner Hebben we uw interesse gewekt en wilt u deel uitmaken van ons dynamisch bedrijf? Stuur dan uw sollicitatie inclusief curriculum vitae met ID en patenten resp. dienstboekje per mail naarclaudia.ehrich@river-man.ch Wir haben Ihr Interesse geweckt und Sie möchten gerne Teil unserer dynamischen Firma werden? Schicken Sie bitte Ihre Bewerbung inklusive Lebenslauf, Reisepass / ID und Patente bzw. Schifferdienstbuch per Mail an: claudia.ehrich@river-man.ch Riverman Cruises GmbH | Oberwilerstrasse 40b | CH-4106 Therwil | +41 61 271 23 96 www.river-man.ch Werken bij Reederij P. Kooij in Amsterdam Bent u na het lezen van een van onze vacatures gelijk enthousiast? Solliciteer dan via info@rederijkooij.nl. U ontvangt zeer snel een reactie van ons. Of check de website voor meer informatie. Vacature Schipper M/V Voltijd en Deeltijd Rederij Kooij is op zoek naar enthousiaste rondvaartschippers. Als schipper vaart u zowel elektrisch als gemotoriseerd. Momenteel wordt er gewerkt aan de elektrificeren van de vloot. Wij werken met eigen voltijd of deeltijd contracten. Werken op ZZP-basis is niet mogelijk. Functie-eisen • Schippers zijn in het bezit van het Groot Vaarbewijs en Marifooncertificaat Wat bieden wij • Een goed basissalaris en goede secundaire arbeidsvoorwaarden; • Een zeer persoonlijke werksfeer; • Snel kans op een vast contract; • Kans op varen op een vast schip; • Een vast werkrooster of een variërend werkrooster; • Ruime inwerktijd om de Amsterdamse grachten te leren kennen en omgaan met de gidsencomputer. Technisch medewerker scheepswerf Rederij Kooij (m/v) Je bent met een klein team verantwoordelijk voor het algemeen onderhoud en het hellingen van de schepen. De vloot bestaat uit historische rondvaartschepen. Momenteel wordt de vloot omgebouwd naar 100% elektrisch rondvaartboten. Functie wensen/eisen • Je bent technisch opgeleid • Je hebt vijf jaar relevante ervaring • Je bent flexibel • Je neemt graag initiatief • Je bent leergierig • Je hebt organiserend vermogen Wij bieden • Afwisselend werk in een informele werksfeer • Een uitstekend salaris • Je beschikt over goede communicatieve vaardigheden • Je bent bereid om nieuwe dingen te leren • Je hebt basiskennis van elektra, houtbewerking, metaalbewerking/ lassen. • Goede secundaire arbeidsvoorwaarden • Pensioenregeling • Reiskostenvergoeding • Eigen parkeergelegenheid Nautische Crew gezocht! Geef A-ROSA een gezicht en word deel van ons team op de Rijn. Als kapitein, navigator, stuurman of matroos: aan boord van de A-ROSA cruisevloot verbinden onze teamgeest, passie en vooral het verlangen naar het schip - “Schöne Zeit”. Meer informatie op www.a-rosa.de/karriere of tel.: +41 81 - 254 38 50 A-ROSA Reederei GmbH • Kasernenstr. 92 • CH-7000 Chur • jobs@a-rosa.de 020 - 6233810 www.rederijkooij.nl

9 7 januari 2020 Phosphin-Vergiftung erhitzt die Gemüter DEUTSCHE SEITE “Ich behaupte seit Jahren, dass Binnenschiffer oftmals keine Ahnung haben, was sie nun eigentlich befördern“, schreibt Quist. „Sie können im Notfall nicht angemessen reagieren, was verheerende Folgen haben kann.“ Im Frachtbrief ist oftmals nur eine vage, ungenaue Produktbeschreibung angegeben. Damit scheinen alle zufrieden zu sein. „Aber entspricht diese Beschreibung auch tatsächlich der Wirklichkeit? Stimmen die Gewichte beim Containertransport? Handelt es sich bei dem stinkenden Dreck im Laderaum auch wirklich um harmlosen Baggerschlamm? Lädt man Gasöl, wenn sich auf der Ladung eine dicke Schaumschicht bildet? Wussten der Schiffer und seine Ehefrau, wie sie mit zu hohen Phosphin- Konzentrationen umzugehen haben? Hat man geeignete Messgeräte an Bord? Ich glaube nicht.“ Im niederländischen Nieuwegein wurde das Schifferehepaar von den Rettungsdiensten von Bord geholt und ins Krankenhaus gebracht. Anschließend lag das MS Fox wochenlang in Nieuwegein. (Foto E.J. Bruinekool Fotografie) Wissen Schiffsbesatzungen was sie genau transportieren? Darüber wurde bei der Jahresversammlung von Koninklijke BLN-Schuttevaer Utrecht gesprochen. Die Versammlung stand hauptsächlich im Zeichen der Phosphin-Vergiftung der Besatzung des MS Fox. Das niederländische Schifferehepaar wurde todeskrank durch den Phosphorwasserstoff (Phosphin) im Rattengift, mit dem ihre Ladung (Sunpellets) Anfang Dezember behandelt wurde. Vier weitere Schiffe mussten wegen einer zu hohen Phosphin-Konzentration stillgelegt werden. Der Zwischenfall beschäftigt die gesamte niederländische Binnenschifffahrt. Schiffer sind besorgt um die Opfer und befürchten, dass es sich nicht um einen Einzelfall handelt. Ihre Schiffe werden in den Häfen beladen und bis auf die Ladungsdokumente haben sie keine Einsicht in die exakte Ladung. Abteilungsvorsitzender Anné Middendorp las einen Brief vor, den er vom niederländischen Binnenschiffer Ton Quist erhalten hatte. Nach Auffassung von Quist handelt es sich um grobe Fahrlässigkeit. “In einem Todesfall könnte sogar von fahrlässiger Tötung die Rede sein. Daher sollten die Schuldigen strafrechtlich verfolgt werden, bei dem längere Gefängnisstrafen nicht ausgeschlossen werden müssen.“ Europweit tätige Personalagentur vermittelt Personal für alle Flussschiffe 00421 948 699 352 00421 918 828 726 www.tmlg.eu tmlg.info1@gmail.com info@tmlg.eu i RUBRIKEN 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 Aggregate Alubau Antriebsanlagen Ausbildung und Schulung Bordnetze Brandschutz Bunkerbetriebe Container Datenverarbeitung Electric & Hybrid Häfen und Wasserbau Hydraulik und Pneumatik Konstruktion und Consulting Korrosionschutz Mess- und Regeltechnik Messen und Ausstellungen Navigation und Kommunikation Personal-Dienstleistungen, Lotsendienste Recht Reedereien Ruderanlagen Schiffsersatzteile Schiffsausrüstung Schiffsbefrachter Schiffsfinanzierung Schiffsmakler Schiffsuntersuchung und Kontrolle Schiffsversicherung Werften DIE GELBEN SEITEN DER BINNENSCHIFFFAHRT 6 Brandschutz FIRE PROTECTION FOR ALL APPLICATIONS WE DELIVER! www.KJ-FireOff.com 16 Messen und Ausstellungen SHIPPING-TECHNICS-LOGISTICS Einzigartig in Deutschland Die einzige Fachmesse für die Binnenschifffahrt in Deutschland mit hervorragender Qualität. www.shipping-technics-logistics.de ® Call us at +49 40 781 293 44 fireprotection@kj-fireoff.com 23 Schiffsausrüstung EINE KLEINE ANZEIGE MIT EINER GROßEN REICHWEITE OMRU SCHEEPSRAMEN OMRU schiffsfenster für Berufs- und Freizeitschifffahrt Die beste Sicht auf Service, Qualität und Innovation. +31(0) 475 580 488 info@omruscheepsramen.com www.omruscheepsramen.com TARIFE Anzahl Platzierungen 13x 26x 63x15 € 18 € 16 63x25 € 36 € 32 63x30 € 45 € 40 63x50 € 72 € 64 63x100 € 144 € 128 * Tarife sind pro Platzierung Deutsches Cruiseschiff kollidiert mit Brücke In der Nacht vom 30. auf den 31. Dezember ist ein deutsches Passagierschiff auf dem Van Starkenborghkanal auf die Dorkwerderbrücke gefahren. Das Steuerhaus wurde abgerissen und landete auf dem Hinterschiff. Die insgesamt 93 Passagiere und Besatzungsmitglieder blieben unverletzt. Der Unfall führte nicht zu Behinderungen für den Schiffs- und Straßenverkehr. Bei einer Inspektion wurden keine Schäden an der Brücke festgestellt. Nach Angaben von Rijkswaterstaat hat der Kapitän die Höhe der Brücke falsch eingeschätzt. Die meisten Passagiere haben nichts von dem Unfall mitbekommen, da sie schliefen. Nach dem Zusammenprall wurde das Schiff nach Aduard gebracht. Am Morgen darauf wurde auf Anordnung der Inspektion ein Notsteuerhaus montiert und zertifiziert. Anschließend durfte das Schiff weiterfahren. VTS Ems steigt um auf Funkkanal 74 Seit dem 1. Januar wird auf der Ems mit einem neuen Funkkanal gearbeitet, dem Simplex VTS-Kanal VHF 74. Damit wurde die Kommunikation auf der Ems den anderen VTS-Gebieten gleichgezogen. Die duplex-Kanäle 18, 20 und 21 stehen weiterhin für Lotsen (Beratung) zur Verfügung. Die deutsch-niederländische Verkehrszentrale Ems ist für die Schifffahrtsbegleitung auf der Ems zuständig. Mit den duplex-Kanälen konnten Schiffer sich untereinander nicht verstehen oder anrufen. Die gesamte Kommunikation lief somit über die Verkehrszentrale. Mit dem neuen Funkkanal können die Schiffer sich direkt miteinander in Verbindung setzen.

Binnenvaartkrant