Views
1 year ago

2003-09

  • Text
  • Nieuwe
  • April
  • Schip
  • Adverteren
  • Pompen
  • Binnenvaart
  • Jaar
  • Pagina
  • Familie
  • Schepen

PAGINA 38 23 APRIL

PAGINA 38 23 APRIL 2003 V E R S P R E I D I N G S P U N T E N “ D E B I N N E N V A A R T K R A N T ” Nederland A l b l a s s e rd a m Rabobank A l k m a a r Gemeente Alkmaar (Tesselse brug) A l m e re Zuidersluis Sluiswachtershuis A m b t - D e l d e n Sluis Delden A m m e r z o d e n C.P.M. Eysermans A m s t e rd a m Amstel Schutsluis Havengebouw Fiwado Amsterdam Van der Linden Oliehandel Fa. H. Dijk en Zn. (Parlevinker magazijnschip (Westpoort 2220) Westerkeersluis Houthaven (Brugwachtershuisje) J. de Leeuw Scheepsbenodigdheden Willemsluis Reinplus Vanwoerden Nieuwe Meersluis Calpam Amsterdam Oranje-Sluizen Oliehandel Anton van Megen BV A r n h e m Oliehandel De Rijn Vof Fiwado Arnhem B e l f e l d Parlevinker "Time is Money" B e n e d e n L e e u w e n Drinkwaterboot Leeuwen Woonark Erik B e r g e n o p Z o o m Burgemeester Peters Sluis B e v e r w i j k Havenkantoor Beverwijk B o r n Sluizencomplex Born B o t l e k Reinplus Vanwoerden Bunkerstation Hartelmond Eetcafé de Botlekbrug B re s k e n s Rijkshavenmeester K. Schokker B r i e l l e WSV Nautica Boekwinkel Van Maerlant Jachthaven Tromp B ro e k o p L a n g e d i j k Ten Bruggencate Oliehandel & Scheepvaart B ro u w e r s h a v e n Havenkantoor Media Delta B r u i n i s s e Rabobank Oost-Duiveland ABN-AMRO C a p e l l e a / d I J s s e l Internaat De Meerpaal The Read Shop Sterrenbong C o e v o rd e n Boekhandel Kardol C o l i j n s p l a a t Gem. Visafslag D e P u n t Sluis Vries D e l f z i j l Nautische Unie Café Scheepvaart Vries Binnenvaart Kantoorboekhandel Jacob Dijk Openbare Bibliotheek Van Voorden Promac D e n B o s c h Sluis Nul D e n H a a g Havenbedrijf Den Haag D e n H e l d e r Vaarshop v. Kalsbeek C.I.V. Den Helder D e n O e v e r CIV Den Oever u.a. D e v e n t e r Prins Bernardsluis D i n t e l o o rd A.M. van der Kolk Sluis Doesburg D o e t i n c h e m 't Pannekoekschip D o rd re c h t Internaat v. Schippersjeugd Eben-Haezer Rob Heijkoop Trading BV Chez Heeren Jansen VOPAK Binnentankvaart/Portier Internaat De Singel Van de Sandt (Agnes Geschenken) Openbare Bibliotheek Dordrecht Dolderman BV Delta Bunkerstation Eetcafé De Passant Bacchus Brasserie Bejaardencentrum "De Merwelanden" Waterpolitie Dordrecht Jaegers Combitank BV Bunkerstation Slurink-Zwaans Café Groothoofd Rijn & IJssel Havendienst Dordrecht Esso Servicestation Oranjelaan Watersport Graaff BV Super De Boer Scheepswerf Hoebee Roodenburg BV RWS Tankstation Gebr. Moret Multicopy D ro n t e n De Roggebotsluis Ketelsluis D r u t e n De Gerlien van Tiem Reinplus Vanwoerden Bunker BV E c h t e l d Prins Bernhardsluis E e f d e Sluis Eefde RWS E g m o n d a a n Z e e Prins Hendrik Stichting E n g e l e n Sluis Engelen E n k h u i z e n Shiptron Krabbegatsluis Gemeentelijke Havendienst E r m e l o Jachthaven Strand Horst E u ro p o o r t Snackbar Albatros Sleepvaartbedrijf Smit F a r m s u m Café Werfzicht Zeesluizen Farmsum/Delfzijl G e e r t r u i d e n b e r g Brasserie "Het Scheepsdiep" Bunkercentrum Dongemond G e n d t ISN BV G o r i n c h e m Nieuwe Merwedesluis G o u d a Juliana Sluis G o u d e r a k Mallegatsluis Juliana Schutsluis Boekhandel Kamerbeek ‘ s - G r a v e n d e e l Bunkerstation De Wacht G r i j p s k e r k Gaarkeuken Sluis G ro n i n g e n Watersportcentrum Oosterhaven H. Slik Tabakorie De Vries BV Bunkerbedrijf AMVV stichting De Blauwe Zwaan Oostersluis H a a r l e m Oliehandel Bunkerstation Hooimarkt (Bunkerboot Fina 26) Havendienst Haarlem H a rd e r w i j k Havendienst Gemeente Harderwijk Van Scherpenzeel's Oliehandel BV H a rd i n x v e l d - G i e s - s e n d a m Bunkerstation Dekker-Stam (Langeveer) Scheepswerf Jac. den Breejen Rabobank H a r l i n g e n Sigarenmagazijn 't Hoekje Interkerkelijke Kommissie Provinciale Waterstaat (NZC) Noordzee College-Locatie Harlingen H a s s e l t Boekhandel De Haan H e e l Rabobank H e i j e n VOF Ronnie van Valkenburg -oliehandel Heijen H e l l e v o e t s l u i s Gemeente Hellevoetsluis H e n d r i k I d o A m b a c h t G. Koedood Sigarenwinkel Milo H e n g e l o Slurink Zwaans H e u s d e n Bunkerstation G. Legerstee H o e k v a n H o l l a n d DGSM Café Prins H u r w e n e n Eetcafé de Roskam I J m u i d e n Zeezand IJmuiden (naast douanekantoor) IJmuiden Stores Holland Oliehandel Anton van Meegen BV I J s s e l s t e i n Readshop I r n s u m Jachthaven Terzoolsterzijl K a m p e n Bunkerstation Verweij Kampen Bunkerschip Pouwel Fa. A.C. Vermeulen Esso Tankstation Vermeulen en Zn. K e r k d r i e l Bunkerstation Kerkdriel K i n d e rd i j k Windkracht 4 K o r n w e rd e r z a n d Sluis te Kornwerderzand K r a g g e n b u r g Voorstersluis K r a l i n g s e Ve e r Zalmhuis K r i m p e n a / d I J s s e l ABN AMRO Kalkman BV Dienst Openbare Werken Rabobank Ouderkerk- Krimpen K r i m p e n a / d L e k HRP Fa. de Jong Veerpont Krimpen a/d Lek - Kinderdijk L a n g w e e r Pont Langweer L a u w e r s o o g CIV Lauwerszee UA L e i d e n St. Historische Haven Leiden S.H.H.L. De Jong en Zn. BV J en S Scheepstechniek L e i d e rd o r p Troost Watersport en Zijlmakerij L e k k e r k e r k Rabobank L e l y s t a d Gall & Gall Houtrib Sluizen Prinses Margrietsluizen L e m m e r De Read Shop Primera Lemmer Prinses Margrietsluis L i n d e n Watersportcentrum ‘t Kraaijennest L o c h e m Bruna de Bondt L o e n e n a / d Ve c h t Onedin Jachtboetiek M a a s b r a c h t VOF Valkenburg KSCC Schipperscentrum Kruyf & Zn. Vof ABN-AMRO Café Le Mistral Café de Scheepvaart Scheepvaartmuseum Watersport De Tip Plus Schulpen Boekhandel De Kempenaer ING Bank Maasbracht Bejaarden Centrum Dr. Engelsoord Bunkerstation Maasbracht Oliehandel Tullemans Sluis Maasbracht Café ‘t Wiel Rabobank M a a s s l u i s De Haas Diesel Motoren Brugwachtershuisje M a a s t r i c h t Nautica Jansen KSCC M e d e m b l i k Havendienst Medemblik M e e r l o Gemeentehuis Meerlo Wanssum M e p p e l MZW BV M i d d e l b u r g Watersport Jos Boone Kouters Botenshop M i d d e l h a r n i s Boekhandel Vroegindeweij M i l l i n g e n a a n d e R i j n Reinplus Vanwoerden Bunker BV Bunkerstation Heijmen Fiwado BV Bunkerstation Rijn en Waal M o e rd i j k Ballegooy BV Scheepsreparatiewerf Moerdijk N a g e l e De heer de Jonge N e d e r a s s e l t Sluis Grave N i e u w L e k k e r l a n d Bunkerstation Hoefnagel N i e u w e g e i n Boekhandel Gildenborch Prinses Beatrix Sluis Prins-Hendrik Internaat Slagerij Koekman Verdouw Boekhandel N i j k e r k Jachthaven "De Zuidwal" Nijkerkersluis N i j m e g e n Motorenrep. bedr. Pasman-Gelria bv Openbare Bibliotheek Mariënburg Bunkerbedrijf Waalkade Bunkerbedrijf Neptun KSCC (Op kantoorschip Waalhaven) Sluis Weurt N o o rd - S c h a r w o u d e Hoogeboom N o o rd w i j k Z H Unie van Watertoeristen O o l t g e n s p l a a t Fa. Vroegindewey O o s t e r h o u t Marksluis Sluis 1 O u d d o r p BKH Vroegindeweij O u d e - To n g e Albert Heijn P.T. Bakker O u d e s c h i l d - Te x e l CIV Texel P a n n e rd e n Bunkerstation Pannerden P a p e n d re c h t Multishop Boden Bunkerstation Papendrecht BV Veth Motoren BV Geveke Motoren BV Rabobank P u r m e re n d Schutsluis Purmerend P u t t e r s h o e k Kampers Scheepsconstructie BV Bunkerboot Corina/J. Terlouw BV Oliehandel R i d d e r k e r k Bunker Centrum Bolnes EPS European Pump Services Schram Bolnes Grand Café Restaurant Plaza Café De Drie Linden Drink & Eeterij De 2 Gebroeders R i l l a n d Comex R o t t e rd a m De Hofnar eten & drinken De Stichting Delft Spar van de Kreeke Hefting Medische Keuring Café Queeny 't Vliegveld Take Away Waalhaven Blauw Levensmiddelen STC VT Tankrederij Havenkantoor GHR Internaat Robbenoord 't Sjoppie Wereldhaven Port of Rotterdam (Haven 2010) Waterbedrijf Europoort Calpam Bunkerrama Bunkerstation ITO Bunkerstation Hoenderop-Hofman FEMM J.J. Troost b.v. Café Rijnvaart Stomerij Noordereiland Smits Sigarenmagazijn Observator Watersport Plusmarkt Bar Bistro "The Mayflower" J.A. Balck BV Scheepsreparaties De Steenplaat Bejaardentehuis Restaurant Intermezzo Ched Kappers ABN Amro C-1000 Oechies Café Promenade Het Schip Zwarte Zwaan De Beurs Boekhandel en Scheepsmaterialen Café De Pijp Primera Vliegenthart Parksluizen CWJ-Maritiem Gem. Havenbedrijf R'dam Café "De Ballentent" Captains Cabin Bureau Voorlichting Binnenvaart (BVB) Kantoor Binnenvaart NPRC Jan van Diem Maritiem Museum Tagrijn Salvator KSCC Café De Willemsbrug Café Vlag & Wimpel Internaat Prinses Irene Primera B. Boere Bibliotheek Gemeente Rotterdam Havenziekenhuis Deutz BV Kon. Roeiers Vereniging Eendracht Port of Rotterdam Nieuwe Maze Oliehandel Terlouw Brugwachtershuisje (Rozenburgsluizen) Multishop Boden Vaartuigendienst / AVR Alphatron Marine IJsselmonde Watersportver. Watertaxi Rotterdam R o z e n b u r g Milo Gerla S a m b e e k Sluis Sambeek S a s v a n G e n t Oliehandel Sandrini Verex BV Café Schippershuis Tabakspeciaalzaak Ben Everse S c h a re n d i j k Jachthaven / dhr. J. van Oeveren S c h a r w o u d e Havendienst Hoorn S c h e v e n i n g e n Maritiem BV Hoek Maasdijk- Havendijk S c h i e d a m Buitensluis Schiedam S c h o re n Verbo S l i e d re c h t Teus Vlot Diesel Marine T. Hoogendijk & Zonen BV Waerthove C. Visscher Scheepsreparatie Scheepswerf Boer Sliedrecht BV Vink Machinefabriek BV Rabobank S l u i s k i l Herrebout S n e e k Watersport Westers Nautic Shop S p a a r n d a m Sluis Spaarndam S p i j k e n i s s e Waterschap Brielse Dijk-ring (Voornse Sluis) Berkman de Witte Pomp S t . A n n a l a n d Reinerman Joh. den Engelsman Rabobank S t e l l e n d a m Coöperatie Westvoorn Te r A a r De Ruig en Zoon Te r n e u z e n St. Varens Centrum Scaldis bv Multi Tabakshop ABN-AMRO Dam Installatiebedrijf De Groene Zwaan C-1000 Schuttershof J. Koesveld BV Paviljoen Westkant Te r s c h e l l i n g We s t Wakend Oog T h o l e n Sleepvaartbedrijf Jansen Verbo Bunkerstations Rabobank T i e l Fa. Touwslager To l k a m e r Markerink BV Taveerne de Bijland Café 't Anker Calpam Bunkerstation Bunkerschip Service Centrum Lobith WIEA Hotel Grand Café "De Tolkamer" U r k Visserij Coöperatie Boekhandel Koster U t re c h t Oliehandel Markus Ve e n d a m Primera Hiemstra Ve g h e l Fa. Verbakel Ve l s e n - N o o rd Scheepswerktuigkundige Dienst Ve l s e n - Z u i d IJmond Watersportvereniging Ve n l o K. Goudriaan V l a a rd i n g e n Brugwachtershuisje Oliehandel v.d. Linden Restaurant Nautique Restaurant 't Oeverbos V l i s s i n g e n Scheepvaartdienst Westerschelde Loodswezen Scheldemonden Calpam BV Radio Holland Vlissingen Wa g e n i n g e n Havenkantoor Wa m e l Van Tiem Elektro BV Wa n n e p e r v e e n Beukers sluis Wa r t e n Oliehandel P. Pander We e r t Oliehandel Lingen We m e l d i n g e Jachthaven Wemeldinge BV Vermeij Wensink VOF We r k e n d a m Lijnbaan 5 Tabaksspeciaalzaak Stoop Dacom BV Telecommunicatie Werkina Werkendam BV Café Havenzicht Kieboom Werkendam BV Navmate Scheepsautomatisering Rabobank We s s e m Firma P. Schreurs Scheepvaartbedrijf Otten en Zoon W i l h e l m i n a d o r p A. van Ouwekerk W i l l e m s t a d N B Bunkerservice Hellemons Volkeraksluizen W i n s c h o t e n Boekelier (Lectuurhal) Wo r m e r v e e r Boekhandel Gorter Wo u b r u g g e n Bunkerstation Van Leersum B.V. Ye r s e k e Yerseke Oliehandel Steijn Z a a n d a m Wilhelmina sluis Brouwer B.V. Z a l t b o m m e l Bunkerschip Slurink- Zwaans Van Voorden Gieterij BV Promac BV Z i e r i k z e e Fa. T.D. Bouwman Z u t p h e n Slurink Zwaans (Bunkerschip Herman) Z w a r t e w a a l Jachthaven De 'Vijfsluizen' Z w a r t s l u i s Drogisterij Kiers De Boeckerij C 1000 Voordeelmarkt Z w a r t s l u i s Drogisterij Kiers De Boeckerij C 1000 Voordeelmarkt Z w i j n d re c h t BFT Drink & Eeterij De 2 Gebroeders Barrique Plus Boulogne Rokerscentrum Bilgecentrum De Blauwe Alp Drechtsteden Gebr. Kooiman BV Paviljoen-Restaurant De Veerplaat AVIA Selfservice Th. v/d Noort IJzerhandel ING-Bank Zwijndrecht Julia Internaat ABN-AMRO Theo en Ruud Bals Bunkerstation Nobel Theuns Bunkerstation Brasserie Restaurant Westerkade Shell Eterij/Tapperij "inde Keuvel" Mercurius Scheepvaart BV Bunkerstation Bunkerrama Rabobank Zomerlust Brasserie & Restaurant Z w o l l e Huisman BV Internaat Prinses Margriet Holtenbroek Internaat Prinses Margriet Spoolder Sluis Belgie A n t o i n g Bateau Neptunia (Quai Gransart) A n t w e r p e n Algemene Schippersbond Theo Moons NV Handelsmaatschappij Nassau Francois BvbA Gemeentelijk Havenbedrijf Vereniging De Schroef Martin Scheepselectro De Grave-Antverpia nv. Museumschip "Liomar" Belgibo/AVA Ch. de Wit en Zn. NV Spits Discount GSK Victrol NV Bunkerservice Wiljo NV Petroleumprodukten Scheeps Discount Bvba Café Bilitis Café Hannekes’ nest Cada N.V. Werkhuizen Fr. Stevens n.v. C o m i n e s Bateau Neptunia D e n d e r m o n d e Tijsluis E v e r g e m Sluis Evergem F l e m a l l e Sluis Ivoz-Ramet G e n t Boekhandel Moneyn ABC Motoren Café Fluvial Neuseplein Café De Toren Café Taveerne Maritime Scheepvaartcontrole Gent Ketels Bank Brussel Lambert-Shipping Desk ASVB nv KARVEEL ("Albrecht") Café Titanic L u i k Bateau Chapelle M e re l b e k e Sluizencomplex Merelbeke O l e n A. Daems W i j n e g e m Sluis Wijnegem (Albertkanaal) W i j n e g e m D o r p NV Bunker Dobbelaere Z e e b r u g g e NV Bunker Dobbelaere Z w i j n d re c h t ( B ) Cenflumarin Duitsland B e r l i n DSG Deutsche Schiffahrts Ausrustung Schiffsbunkerstation Ingo Gersbeck Bunkerboot Aral 13 B o n n / B e u e l Wasserschutzpolizei Bonn B re m e n Schiff-und Befrachtungskantor Märker GmbH D a t t e l n Weert Ihnen GmbH & Co. KG Adolf Schumacher Bunkerboot ARAL 5 Haus der Schiffergemeinde D o r f p ro z e l t e n Flaggenwart D u i s b u r g Wittig GmbH Museum der Deutschen Schiffahrt De Grave GmbH Rivier Centrale Ruhrschleuse Duisburg B. Dettmer & Co / Bunkerboot TMS 27 BFS ARBEITSAMT Schulschiff RHEIN Rheintank GmbH Bunkerdienst Bunkerboot Castrol 11 Kadlec & Brodlin GmbH Schleuse Duisburg- Meiderich D u i s b u r g - H o m b e r g Evangl. Binnenschifferdienst Schulschiff Rhein D u i s b u r g - R u h ro r t Van Rens GmbH E i s e n h u t t e n s t a d t Märkische Bunker und Service GmbH & Co. KG F a u l b a c h isi-Techn. Handel Schiffsausrustungen F r a n k f u r t Reinplus Vanwoerden Bunker GmbH G i n s h e i m - G u s t a v s - b u r g Bunkerboot Buchting 2 Order-Station Schleuse Kostheim H a m b u r g Seco Dienste + Handel GmbH Bunkerservice Vier H a re n ( E m s ) H. Lohmann H a s s m e r s h e i m Castrol 22 H e i d e l b e r g Castrol 14 H ö r s t e l - B e r g e s h ö - v e d e Wilhelm Bahrmann Schiffsausrustung I ff e z h e i m Schleuse Iffezheim Gaststätte Rheinstuble K e h l Dhr. D. Heuvelman/Bevr. kantoor BEKA K o b l e n z Touristikschiffe Koblenz Wasser- und Schifffahrtsamt Koblenz K ö n i g s w i n t e r JEZ Passau L a h n s t e i n Bunkerstation Nowag L u d w i g s h a f e n Göttert GmbH M a g d e b u r g Schiffs Hebe Werk DSG Deutsche Schiffahrts Ausrustung M a i n z - K o s t h e i m Haniel Bunkerboot III M a n n h e i m Tankdienst Rein Bunkerstation Mannheim Schleuse Feudenheim Nowag GmbH Reinplus Vanwoerden M i n d e n Bunkerstation Aral N e u w i e d Bunkerboot Castrol 12 Sven Fitzner P a p e n b u r g Schleuse Herbrum P e r l Alfred Rock Schiffahrtsagentur & Servicecenter R e g e n s b u r g Castrol 18 Göttert GmbH S a l z g i t t e r Winfried Uhrbach Schiffahrtsservice S e e l z e William Arnemann GmbH T i e f e n b a c h JEZ Passau Tr i e f e n s t e i n Informationszentrum Binnenschiffahrt Europa GmbH Tr i e r Josef Bauer Schiffs Bunker Service We s e l Schleuse Friedrichsfeld W i t t i n g e n Oel-Hinze & Kranz GmbH & Co. KG W ü r t z b u r g Klaus Philipp Schiffsbedarf MSG-Mainschiffahrts- GEG Oostenrijk E n n s Fina Enns K re m s Mierka Donauhafen Krems GmbH W i e n Donau- Tankschiffahrtsgesellschaft

Die deutsche Flotte ist in den vergangenen Jahren älter und kleiner geworden. Anders als in den Niederlanden hält sich dort der Neubau von Binnenschiffen sehr in Grenzen. Bis zu vierzig Prozent an Eigenkapital braucht ein deutscher Schiffer, um ein neues Fahrzeug bauen zu können, erzählt Ralf Wirtz vom MS Vigilia. Er hält dieses Prinzip allemal für gesund. ‘Marktwirtschaftlich verkehrt’ nennt Wirtz die große Investitionsbereitschaft seitens der niederländischen Banken. ‘Ich kritisiere nicht meine niederländischen Kollegen, sondern mache mir Gedanken zum System und was sich daheraus in 10 Jahren entwickelt.’ Obwohl dieser ‘deutsche Schiffer’ nicht namentlich genannt wurde, weiß die ganze Binnenschifffahrt laut Wirtz um wen es sich handelt. ‘Die Rede ist schlichtweg von mir. Und ja, ich bin seit drei Jahren aktiv in der Moselkommission.’ Allerdings nicht aus ‘Machtsgründen’, fügt er hinzu. ‘Wenn ich mich schon bei einer solchen Kommission engagiere, so tue ich dies um rechtzeitig über neue Entwikklungen informiert zu sein und einen positiven Einfluss auf Erneuerungen nehmen zukönnen. Ich halte es für durchaus normal, dass ein Schiffer sich erkundigen darf. Schließlich bin ich erst 40 Jahre alt und will durchaus noch 20 Jahre fahren.’ PAGINA 39 23 APRIL 2003 MS VIGILIA UND FUTURA VOR ZWEI JAHREN GROß UMGEBAUT ‘Anpassen an die Bedingungen der modernen Moselschifffahrt’ Vor drei Jahren hat Ralf Wirtz sein MS Vigilia (130 Meter) umbauen lassen. Die technischen Anpassungen waren nötig, um eine Sondergenehmigung für die Fahrt auf der Mosel zu bekommen. Im Jahr 2000 hatte die internationale Moselkommission sich einverstanden erklärt, Motorschiffe mit einer Länge bis zu 135 Metern zuzulassen. Sie knüpfte jedoch ihr Einverständnis an eine Reihe von technischen Auflagen, die auch für überlange Fahrzeuge auf dem Rhein gelten. Beispielsweise müssen die großen Schiffe trennbar sein. Darüber hinaus müssen beide Schiffsteile in beladenem Zustand selbständig fahren können. Die Schiffe müssen daher unter anderem über getrennte Stromkreise, getrennte Pumpensysteme und unabhänig voneinander laufende Fahrstände verfügen. Von Sarah ah De Preter ‘Mit diesen Auflagen will die Kommission dafür sorgen, dass durch die Heraufsetzung der Höchstlänge das Sicherheitsniveau nicht beeinträchtigt wird,’ erklärt Wirtz. ‘Mein Bruder – Schiffer auf dem MS Futura (135 Meter) – und ich waren die ersten, die einen solchen Umbau durchgeführt haben und zur erreichung der Sonderzulassung all diese Auflagen erfüllen mussten.’ Und noch seien sie die Einzigen, fährt er fort. Vor wenigen Wochen hatte sich die belgische Binnenschifffahrtsorganisation VBR öffentlich über eine vermeintliche Benachteiligung einiger seiner Mitglieder beschwert. Einige Schiffseigner hatten dem VBR mitgeteilt keine Sondergenehmigung für die Fahrt auf der Mosel bekommen zu haben. Nichts desto trotz seien auch ihre 135-Meter Schiffe an die von der Moselkommission vorausgesetzten technischen Auflagen angepasst worden. Die Organisation will nun untersuchen, ob eventuell ‘Machtsmissbrauch’ im Spiel ist. Es bestünde die Vermutung, ‘dass der Inhaber eines deutschen Schiffes mit Sondergenehmigung Mitglied der Mosselkommission ist und von dort aus Einfluss auf die zuständigen Behörden ausübt, um damit sein Schiff bevorteilen zu können und die Konkurrenz ähnlicher Schiffstypen abzuwehren’. Frechheit ‘Die Vigilia und die Futura wurden von der SuK (Schiffs Untersuchungs Kommission) abgenommen. Von der SuK weiß ich auch dass die zwei belgsichen Schiffe (Albertstad und Centurie) nicht den Richtlinien der Kommission für die Moselschifffahrt entsprechen, sonst hätten sie ja auch ohne Probleme eine Sondergenehmigung der Behörde zum befahren der Mosel erhalten.’ Wirtz findet es eine Frechheit dass der VBR solche Vorwürfe in die Welt setzt ohne sich über den korrekten Sachverhalt erkundigt zu haben. ‘Es ist schon komisch mit Steinen zuwerfen wenn man im Glashaus sitzt. Die Gesetze der Trennbarkeit solcher Fahrzeuge gelten auch oberhalb Mannheim, wo diese Fahrzeuge diese Voraussetzungen auch nicht erfüllen und bis jetzt noch fahren.’ Von Machtsmissbrauch kann seiner Meinung nach gar nicht die Rede sein. ‘Weshalb sollte ich versuchen, mich der Konkurrenz auf der Mosel zu erwehren? In den Umbau meines Schiffes habe ich sehr viel Geld gesteckt. Andere Schiffseigner haben das Recht dies auch zu tun. Aber ich brauche mich jetzt nicht mehr zu kümmern, denn ich glaube dass die Kollegen durch ihre Äußerungen nun erstmal die Behörden richtig geweckt und aufmerksam gemacht haben.’ Neubauwelle elle Die Vigilia in Fahrt auf der Mosel. (Foto Ralf Wirtz) In Moerdijk wird die Vigilia gelöscht. (Foto Sarah de Preter) Zum Zeitpunkt dieses Gespräches befindet sich das MS Vigilia in Moerdijk. Links und rechts fahren neue hollandische Binnenschiffe vorbei. Über die Neubauwelle in Holland macht sich Wirtz so seine Gedanken. ‘Ich habe viel Kritik an dem was zur Zeit bei unseren Nachbarn stattfindet. Durch diese Neubauwelle geht der Wert von Binnenschiffen schnell runter. Es kommt ein Moment dass das Schneeballsystem nicht mehr funktioniert. Ich befürchte dass sich dann die Banken zurückziehen werden.’ In Deutschland sei es viel schwieriger ein neues Schiff zu bauen. ‘Man braucht bis zu 40 Prozent Eigenkapital, doch dies halte ich für gesund. Ich kann heute mit Stolz sagen, auf meinem eigenen Schiff zu fahren. Wenn auch die Frachten fallen und sich die Banken zurückziehen würden, bleibt mein Betrieb gesund.’ Die Frachten werden dieses Jahr fallen, befürchtet der Schiffer. ‘Das ist alles eine Entwicklung dieser Politik, weil diese Betriebe auf Gedeih und Verderben zum Fahren verdammt sind. Die Zeiten ändern sich recht schnell und man muss verdammt rennen, um mithalten zu können.’ Ist er manchmal neidig angesichts der finanziellen Möglichkeiten für niederländische und belgische Binnenschifffer? ‘Es handelt sich nicht um Neid. Ich gönne meinen ausländischen Kollegen durchaus Im österreichischen Hafen Linz wurden vergangenes Jahr 3,3 Millionen Tonnen Güter umgeschlagen. Das wasserseitige Volumen (1,5 Millionen Tonnen) hat sich um 22,9 Prozent erhöht. bestimmte Vorteile. Zum Beispiel gibt es in Holland auch Subventionen vom Staat für den Umbau von alten Schiffsmotoren. In Deutschland kommen wir nicht in diesen Genuss. Eigentlich ist dies eine Wettbewerbsverzerrung. Dass unsere Bundesregierung das nicht hinkriegt, finde ich Schade. Aber ich lebe halt damit und passe mich der Entwicklungen an.’ Mehr umgeschlagen in Linz Zum Saisonbeginn 2003 warten die zahlreichen Personenschifffahrtsgesellschaften auf der Main-Donau-Wasserstraße mit einem attraktiven Veranstaltungskalender auf. In einer neuen Broschüre stellt der Deutsche Wasserstraßen und Schifffahrts Verein (DWSV) diese breit gefächerte Angebotspalette für die Kunden dar. Auf der Landseite lag das Volumen bei 1,7 Millionen Tonnen und somit um 7,9 Prozent höher als im Jahr zuvor. Im Kombiterminal wurden 145.000 TEU (plus 4,5 Prozent) umgeschlagen. DWSV informiert mit über Angebot der Fahrgastbranche Nach Angaben des DWSV-Vorsitzenden Dr. Roland Fleck sind die durch Personenschifffahrtsgesellschaften durchgeführten Kurztrips oder internationalen Reisen ein stetig wachsender Markt im Gesamtsegment der Tourismusbranche. Das liegt seiner Meinung nach insbesondere daran, dass von den Personenschifffahrtsgesellschaften individuelle Themen angeboten werden. Beispiele sind romantische Candle-Light-Dinner für Zwei, kulinarisch orientierte Schlemmer- und Brunch-Fahrten. Neben diesen Themenfahrten werden auch echte Kurzurlaube angeboten, die weit über das reine mit dem Schiff fahren hinaus gehen. So werden beispielsweise Halbtages- und Ganztagesausflüge um Landausflüge mit historischen oder kulturellen Sehenswürdigkeiten ergänzt. Diese Übersicht von mehr als 40 Personenschifffahrtsgesellschaften und deren Reiseangebote hat der DWSV in der aktuellen Broschüre ‘Personenschifffahrt auf der Main-Donau-Wasserstraße’ aktuell und übersichtlich zusammengestellt. Begleitend zu den jeweiligen Schifffahrtsrouten werden in kurzen Beschreibungen mit Übersichtskarten und Kontaktadressen einige reizvolle und entdeckenswerte Gebiete entlang dieser Wasserstraße vorgestellt. Dabei werden auch die Fränkische Schweiz, das Neue Fränkische Seenland und der Naturpark Altmühltal berücksichtigt, die im Zuge des Baus des Main- Donau-Kanals eine erhebliche touristische Aufwertung erfahren haben. Weitere Auskünfte und die Broschüre können bei der Geschäftsstelle des DWSV während der Bürozeit vormittags unter Fon 0911-8149509 oder Fax 0911- 864666 bezogen werden.

De Binnenvaartkrant