Views
2 years ago

2019-08

  • Text
  • April
  • Jaar
  • Schepen
  • Nieuwe
  • Onze
  • Binnenvaart
  • Rotterdam
  • Schip
  • Haven
  • Tussen

8 9 april

8 9 april 2019 TE HUUR / TE KOOP Ponton Bouwjaar 2017. L. 41.60 m. Br. 9.50 m. Lege diepgang: 0.57 m. Geladen diepgang: 3.24 m. Laadverm: 1052 ton. Van Tiem kopschroef 360gr/375 p.k. Hatz generator 40 KVA. 2 spuds van elk 11.00 m. met hydraulische lier. Dekbelasting 10 mt/m2. Nieuw scheepsattest(SI-R) en meetbrief. Dekschuit 29.83x5.73x1.23 m. 108 ton. Voorzien van 2 hydraulische spuds van 10 meter en HIAB kraan 4 ton. Voorzien van geldige S.I. en meetbrief. Te koop: Plezierjacht (ex parlevinker) 15x4.20x1.00 m. 150 pk Vetus-Deutz. Generator 15 KVA. Water 1500l. Gasolie 1.000 l. Vuilwatertank. 5 slaapplaatsen. Geldig S.I.- Certificaat en meetbrief. Uitmuntende staat van onderhoud. Prijzen op aanvraag! WILT U DAT UW ADVERTENTIE ECHT WERKT? TE KOOP Dit is slechts een greep uit ons bestand! Ms Rival • € 185.000 - 604t / 63 x 6,69 x 2,26 Ms Nistru • € 199.000 - 834t / 67,09 x 8,19 x 2,37 Ms Adriana • € 397.000 - 1.060t / 76,95 x 8,18 x 2,52 Wij vertellen u graag meer over de mogelijkheden van adverteren in de +31(0)10-414 00 60 sales@binnenvaartkrant.nl The Blue World .nl Mbs Bremare • € 275.000 - 800t / 64,54 x 7,5 x 2,82 Prachtige Sleepboot Pothoofd • € 48.000 Email: aquatrans@gijsdaanen.nl Tel: 06-53163480 +31 (0)6-55333583 patrick@theblueworld.nl Bij The Blue World kun je terecht voor alle soorten financieringen En: wegens de grote vraag uit binnen- en buitenland zoeken we schepen in alle soorten en tonnages VACATURE KAPITEIN / SCHIPPER WIJ ZIJN OP ZOEK NAAR JOU! Jura Shipping B.V. is een onderneming die met haar binnenvaartschip containers vervoert tussen Rotterdam en Köln. Om alles in goede banen te leiden is het van belang dat de juiste mensen met de juiste kennis aan boord aanwezig zijn. Wij zijn op zoek naar een Kapitein. Een bekwaam en betrouwbaar persoon die ervaring heeft met de gang van zaken in de containervaart, iemand die volledig vertrouwd is met ons vaargebied en die moeiteloos de verantwoordelijke taken naar behoren weet uit te voeren. KLEURGEBRUIK WAT WIJ VRAGEN: Rijnpatent minimaal Köln Radarpatent ADN Basis Ervaring met containers (planning) WAT WIJ BIEDEN: Een marktconform salaris Een vast vaarschema Een goed onderhouden schip Een nette woning voorzien van alle gemakken Ben je geïnteresseerd in deze vacature en wil je meer informatie neem dan contact op! CONTACTPERSOON ronald keijzer PMS 130 C (coated) - 129 U (uncoated) RAL 1003 MEER INFORMATIE T. 06 51207973 STUUR JE C.V. E. jurashipping@vaart.net

9 9 april 2019 Duisburger Hafen erwartet raue Zeiten In den nordrhein-westfälischen Binnenhäfen sind vergangenes Jahr 114,7 Millionen Tonnen wasserseitig umgeschlagen worden. Das war 10,4% weniger als im Jahr zuvor. Duisport, der größte Binnenhafen Nordrhein- Westfalens, erwartet, dass 2019 ein hartes Jahr werden könnte. In den Häfen der duisport-Gruppe sank der Binnenschiffsumschlag im vergangenen Jahr auf 47,6 Millionen Tonnen. In der Bilanzpressekonferenz dämpfte Vorstandsvorsitzender Erich Staake die Erwartungen für das laufende Geschäftsjahr. „Wir können uns den globalen Entwicklungen nicht entziehen. Nach aktueller Schätzung des RWI ist der weltweite Containerumschlag bereits im Februar 2019 auf 133,9 Indexpunkte gefallen. (Foto Duisport) Im Januar lag er noch bei 138,2. Uns stehen raue Zeiten bevor.“ Staake verwies in diesem Zusammenhang auch auf Unwägbarkeiten, die bereits im letzten Geschäftsjahr negative Auswirkungen auf den Konzernumsatz Martin Staats bleibt BDB-Präsident hatten. Das Niedrigwasser auf dem Rhein und die noch offene Frage um den Brexit sind hier nur zwei Beispiele. Die Niedrigwasserperiode führte beim Schüttgut zu einem zehnprozentigen Rückgang. Vor allem der Umschlag von Eisen, Stahl und Kohle ging zurück, während dieser im Mineralöl- und Chemiesektor stabil blieb. Beim Containerumschlag, der mit einem Anteil DEUTSCHE SEITE v o n rund 55 % das wichtig ste duisport-Gütersegment ist, wurde mit einem Umschlag von 4,1 Mio. TEU das Rekordniveau des Vorjahres erreicht. Duisport möchte den Schienengüterverkehr von und nach China weiter ausbauen. In einem Konsortium mit europäischen und asiatischen Partnern soll mittelfristig die Transportzeit der Chinazüge von derzeit 14 auf perspektivisch zehn Tage reduziert werden. In Duisburg-Walsum wird mit logport VI zusätzlicher Raum für Logistik geschaffen. Dort wird ein trimodales Terminal am Rhein gebaut. LNG-Bunkerstation in Köln eröffnet im Juli Im Rahmen der Gremiensitzungen des BDB haben die Wahlen des Präsidiums und des Vorstandes stattgefunden. Martin Staats wurde einstimmig von den Vorstandsmitgliedern als Präsident des Verbandes wiedergewählt. Das Präsidium wurde um zwei Mitglieder auf nun insgesamt neun Personen erweitert. Heinrich Kerstgens (Contargo) und Thomas Maaßen (Rhenus PartnerShip) wurden einstimmig als neue Vizepräsidenten in dieses Gremium gewählt. Mit Kerstgens, der auch Vorsitzender des Fachausschusses für den Kombinierten Verkehr im BDB ist, baut der Verband seine Kompetenz bei Themen rund um Güterverkehre in der intermodalen Transportkette weiter aus. Durch die Wahl von Thomas Maaßen, Präsident der European River-Sea-Transport Union (ER- STU), verfügt der BDB nun außerdem über Expertise in der Fluss- Seeschifffahrt. Martin Staats bedankte sich bei den Mitgliedern für das Vertrauen. „Ich freue mich, die Geschicke des BDB für weitere drei Jahre gemeinsam mit meinen Kollegen mitgestalten zu dürfen und werde mich weiterhin dafür einsetzen, eine Verbesserung der Rahmenbedingungen für die Binnenschifffahrt zu erzielen. Wir hoffen, dass mit dem Masterplan Binnenschifffahrt ein wirksames Maßnahmenpaket für unseren Verkehrsträger auf den Weg gebracht wird.“ Der Bau der ersten LNG- Bunkerstation im Kölner Hafen (am Molenkopf 1) ist in vollem Gange. Die Anlage, eine Initiative von PitPoint.LNG, wird im Juli eröffnet. Bei dem Projekt handelt es sich um die erste LNG-Bunkerstation für Binnenschiffe in Europa. Heute werden LNG-Binnenschiffe noch hauptsächlich mit Lkws beliefert. Die neue Bunkerstation bietet viele Vorteile. Sie ist 24/7 geöffnet und die Bunkerzeit ist kurz. PitPoint.LNG ist ein Joint Venture von PitPoint clean fuels (Unterteil von Total) und Primagaz Nederland (Unterteil von SHV Energy). Das Unternehmen richtet sich auf die Realisierung und den Betrieb von LNG-Stationen für den Straßenverkehr und den maritimen Bereich. Im Moment verfügt PitPoint über vier LNG- Stationen für schwere Straßentransporte in den Niederlanden. i Rubriken 1 Aggregate 2 Alubau 3 Antriebsanlagen 4 Ausbildung und Schulung 5 Bordnetze 6 Brandschutz 7 Bunkerbetriebe 8 Container 9 Datenverarbeitung 10 Electric & Hybrid 11 Häfen und Wasserbau 12 Hydraulik und Pneumatik 13 Konstruktion und Consulting 14 Korrosionschutz 15 Mess- und Regeltechnik 16 Messen und Ausstellungen 17 Navigation und Kommunikation 18 Personal-Dienstleistungen, Lotsendienste 19 Recht 20 Reedereien 21 Ruderanlagen 22 Schiffsersatzteile 23 Schiffsausrüstung 24 Schiffsbefrachter 25 Schiffsfi nanzierung 26 Schiffsmakler 27 Schiffsuntersuchung und Kontrolle 28 Schiffsversicherung 29 Werften 1 Aggregate DIE GELBEN SEITEN DER BINNENSCHIFFFAHRT • Stromaggregate für Binnen- & Seeschiffe • Bau- & Notstromaggregate • Hydraulikaggregate • Generatorenmotoren • LNG Motorenaggregate • LNG Versorgungstanks • Herstellerservice & Motorinstandsetzung Im Soestetal 6, 8 · 26676 Barßel Tel.: 0 44 99 - 93 98 03 info@siemers-aggregatebau.com 3 Antriebsanlagen Aggregate Motoren Getriebe Dieselservice Reparaturen Kolben Anlasser Turbolader Filter Brennstoffsysteme Indikatoren Pumpen 5 Bordnetze Aggregate Motoren Getriebe Dieselservice Reparaturen Kolben Anlasser Turbolader Filter Brennstoffsysteme Indikatoren Pumpen Besuchen Sie uns auf unsere Website www.siemers-aggregatebau.com SIEMERS AGGREGATEBAU Im Soestetal 6, 8 · 26676 Barßel · Tel.: 0 44 99 - 93 98 03 · 0 44 99 - 93 98 04 info@siemers-aggregatebau.com www.siemers-aggregatebau.com SIEMERS AGGREGATEBAU Im Soestetal 6, 8 · 26676 Barßel · Tel.: 0 44 99 - 93 98 03 · 0 44 99 - 93 98 04 info@siemers-aggregatebau.com www.siemers-aggregatebau.com Technologie und Service für Motoren und Antriebe August Storm GmbH & Co. KG August-Storm-Str. 6 | 48480 Spelle T 05977 73246 | F 05977 73261 www.a-storm.com Technologie und Service für Motoren und Antriebe August Storm GmbH & Co. KG August-Storm-Str. 6 | 48480 Spelle T 05977 73246 | F 05977 73261 www.a-storm.com 23 Schiffsausrüstung OMRU SCHEEPSRAMEN OMRU schiffsfenster für Berufs- und Freizeitschifffahrt Die beste Sicht auf Service, Qualität und Innovation. +31(0) 475 580 488 info@omruscheepsramen.com www.omruscheepsramen.com 21 Ruderanlagen LIEFERANT VON DÜSEN & RUDERANLAGEN 24/7 SERVICE damenmc.com +31(0)184 676 262 EINE KLEINE ANZEIGE MIT EINER GROßEN REICHWEITE 10 Electric & Hybrid Aggregate Motoren Getriebe Dieselservice Reparaturen Kolben Anlasser Turbolader Filter Brennstoffsysteme Indikatoren Pumpen Technologie und Service für Motoren und Antriebe August Storm GmbH & Co. KG August-Storm-Str. 6 | 48480 Spelle T 05977 73246 | F 05977 73261 www.a-storm.com 16 Messen und Ausstellungen SHIPPING-TECHNICS-LOGISTICS Einzigartig in Deutschland Die einzige Fachmesse für die Binnenschifffahrt in Deutschland mit hervorragender Qualität. www.shipping-technics-logistics.de TARIFE Anzahl Platzierungen 13x 26x 63x15 € 18 € 16 63x25 € 36 € 32 63x30 € 45 € 40 63x50 € 72 € 64 63x100 € 144 € 128 * Tarife sind pro Platzierung

Binnenvaartkrant