Views
1 year ago

2018-11 Maritime Industry

  • Text
  • Binnenvaart
  • Onze
  • Maritime
  • Binnenvaartkrant
  • Jaar
  • Marine
  • Nieuwe
  • Schip
  • Gaat
  • Schepen

De Binnenvaartkrant 8 23

De Binnenvaartkrant 8 23 mei 2018 Traditie combineren met moderne kennis. Luxe passagiersschepen, grote jachten en binnenvaartschepen worden door Da-Capo voorzien van een volledig interieur. Rivierdijk 423a • 3372 BV Hardinxveld-Giessendam Tel. 0184-613150 • Fax 0184-618601 • info@da-capobv.nl • www.da-capobv.nl H.T.S. Intermodaal B.V. t.a.v. de afdeling HR Postbus 3000 4200 EA Gorinchem Rederij Plas is een gezellig bedrijf met ruim 90 jaar ervaring op de Amsterdamse grachten. fulltime Schipper (m/v) U bent gemotiveerd om: Functie eisen: • Uitzicht op een vaste aanstelling

® De Binnenvaartkrant 9 23 mei 2018 Norddeutsche Kräftebündelung für Kanalausbau Die Bundesländer Niedersachsen und Schleswig-Holstein setzen sich gemeinsam mit Unternehmen und Transport organisationen für die Stärkung der Binnenschifffahrtsinfrastruktur in Nord-Deutschland ein. Wenn die Häfen Hamburg und Lübeck eine bessere Verbindung mit dem europäischen Wasserstraßennetz bekämen, könnte die Binnenschifffahrt in Nord- Deutsch land noch stark wachsen. Dazu sollen die Elbe, der Elbe- Seitenkanal und der Elbe-Lübeck- Kanal ausgebaut werden. Auf dem Elbe-Seitenkanal ist das Schiffshebewerk Scharnebeck ein Flaschenhals. Die Lösung ist der Bau einer Schleuse für größere Schiffe in Lüneburg. Elbe-Lübeck-Kanal Der Elbe-Lübeck-Kanal verbindet die Ostsee mit dem Hamburger Hafen und dem Mittellandkanal über den Elbe-Seitenkanal. Der Kanal ist für den Hafen Lübeck von großer Bedeutung, kann aber nicht von 110 Meter-Schiffen befahren werden. Deshalb ist Binnenschifffahrt für Verlader in dieser Region oftmals wirtschaftlich nicht interessant. Die Bundesregierung will 840 Millionen Euro in den Elbe- Lübeck-Kanal investieren. Er soll vertieft werden, sechs Schleussen werden verlängert und einige Brücken erhöht. Niedersachsen, Schlewig-Holstein, Unternehmen und Organisationen wollen die zügige Umsetzung dieses Projektes gemeinsam vorantreiben. „Nur so erreichen wir das notwendige norddeutsche Gewicht gegenüber süd- und westdeutschen Interessen“, so Martin Exner von der IHK Lüneburg-Wolfsburg. Binnenschifffahrt hat eigenes Centre of Excellence Am 7. Mai wurde im niederländischen Zwijndrecht das Centre of Excellence für die Binnenschifffahrt eröffnet. In dem neuen Zentrum werden in Zukunft Projekte, Workshops und Innovationsaktivitäten stattfinden. Der Bürgermeister von Zwijndrecht übergab symbolisch den Schlüssel an eine Gruppe von Binnenschifffahrtsunternehmern. In dem neuen Zentrum (Lindtsedijk 14b) werden Unternehmer ihr Wissen bündeln. Dabei steht das Binnenschiff DEUTSCHE SEITE zentral. Das Zentrum richtet sich auf Themen wie Nachhaltigkeit, Auto matisierung und Ausbildung. Die Unternehmer werden zusammenarbeiten mit Wissenseinrichtungen, Innovationszentren und Binnenschifffahrtsorganisationen. Die ersten drei Projekte sind bereits bekannt. Vertreter von Cofano, STC, Deen Shipping und Universe Shipping präsentierten ihre Ideen bei der Eröffnung des neuen Zentrums. Foto: Auf dem Elbe-Lübeck-Kanal können keine 110 Meter-Schiffe fahren. (foto Hamburg Marketing) Neue Stiftung zeigt die Welt der Binnenschifffahrt Der zunehmende Personalmangel macht deutlich, dass die Binnenschifffahrt „am Land“ noch zu wenig bekannt ist. Eine neue Stiftung will dem Gewerbe zu mehr Bekanntheit verhelfen: European Inland Navigation Promotion. Die Initiatoren produzierten bereits vor einigen Jahren die professionelle Fernsehserie Welt der Binnenschifffahrt. Ihre neues Initiative wird im Gewerbe breit unterstützt. Auf der Internetseite www. wereldvandebinnenvaart.nl soll die Binnenschifffahrt als modernes Gewerbe einem breiten Publikum gezeigt werden. Dabei richtet man sich auf Jugendliche, die noch über ihre Karriere entscheiden müssen. Andere Zielgruppen sind Seiteneinsteiger sowie Basisschulen. Die Internetseite informiert über die Binnenschifffahrt sowie über spezifische Ausbildungsmöglichkeiten in den Niederlanden und Flandern. Die Initiatoren wollen Binnenschifffahrtsunternehmer und -organisationen motivieren, mit gebündelten Kräften die Promotion der Binnenschifffahrt voranzutreiben. Das Bureau Voorlichting Binnenvaart und Koninklijke BLN-Schuttevaer begrüßen die Initiative. i Rubriken 1 Aggregate 2 Alubau 3 Antriebsanlagen 4 Ausbildung und Schulung 5 Bordnetze 6 Brandschutz 7 Bunkerbetriebe 8 Container 9 Datenverarbeitung 10 Electric & Hybrid 11 Häfen und Wasserbau 12 Hydraulik und Pneumatik 13 Konstruktion und Consulting 14 Korrosionschutz 15 Mess- und Regeltechnik 16 Messen und Ausstellungen 17 Navigation und Kommunikation 18 Personal-Dienstleistungen, Lotsendienste 19 Recht 20 Reedereien 21 Ruderanlagen 22 Schiffsausrüstung 23 Schiffsbefrachter 24 Schiffsfi nanzierung 25 Schiffsmakler 26 Schiffsuntersuchung und Kontrolle 27 Schiffsversicherung 28 Werften 1 Aggregate DIE GELBEN SEITEN DER BINNENSCHIFFFAHRT • Stromaggregate für Binnen- & Seeschiffe • Bau- & Notstromaggregate • Hydraulikaggregate • Generatorenmotoren • LNG Motorenaggregate • LNG Versorgungstanks • Herstellerservice & Motorinstandsetzung Im Soestetal 6, 8 · 26676 Barßel Tel.: 0 44 99 - 93 98 03 info@siemers-aggregatebau.com 16 Messen und Ausstellungen SHIPPING-TECHNICS-LOGISTICS Einzigartig in Deutschland Die einzige Fachmesse für die Binnenschifffahrt in Deutschland mit hervorragender Qualität. www.shipping-technics-logistics.de 21 Ruderanlagen Besuchen Sie uns auf unsere Website www.siemers-aggregatebau.com ·· · SPECIALIST IN MARITIME MANOEUVRING AND PROPULSION EFFICIENCY +31 (0)180 511577 . www.vdvms.com 6 Brandschutz KNAACK & JAHN Marine Piping Systems and Fire Protection EINE KLEINE ANZEIGE MIT EINER GROßEN REICHWEITE 3 Antriebsanlagen +49 40 781 293 0 www.kj-fireoff.com fireprotection@k-j.de MARINE FIRE PROTECTION WATER MIST – GAS – FOAM www.KJ-FireOff.com TARIFE Anzahl Platzierungen 13x 26x 63x15 € 18 € 16 63x20 € 27 € 24 63x25 € 36 € 32 63x30 € 45 € 40 63x35 € 54 € 48 63x40 € 63 € 56 63x50 € 72 € 64 63x75 € 108 € 96 63x100 € 144 € 128 * Tarife sind pro Platzierung 22 Schiffsausrüstung OMRU SCHEEPSRAMEN OMRU schiffsfenster für Berufs- und Freizeitschifffahrt Die beste Sicht auf Service, Qualität und Innovation. +31(0) 475 580 488 info@omruscheepsramen.com www.omruscheepsramen.com

Binnenvaartkrant